typisches thema: serien

Montag, 21. April 2014 |

Hachja, ich liebe Serien. Und ich fange sie grundsätzlich zum falschen Zeitpunkt an. An dem Wochenende zwischen meinen Abi-Prüfungen beispielweise habe ich angefangen The Secret Circle zu schauen, da ich die Bücher gelesen hatte. Ich muss sagen: Super Idee. Immerhin im Originalton auf Englisch. Das gilt als Übung fürs Englisch-Abitur. Ganz sicher. Man muss es sich nur lang genug einreden <:
Zurück zum Thema: Jetzt in den Ferien hatte ich also wieder Zeit eine neue Serie anzufangen. Ihr müsst wissen, ich bin irgendwie nicht so der typische Serienschauer. Während 90% der Bloggerwelt Pretty Little Liars, Vampire Diaries oder HIMYM addicted sind, bin ich da doch eher ein ganz anderer Typ. Gut, Vampire Dairies habe ich die ersten Staffeln auch gesehen, aber nur solange diese noch wenigstens ein bisschen den Büchern entsprochen hat. Denn mittlerweile ist es ein Witz die "Tagebücher eines Vampirs" als Seriengrundlage aufzuführen. Wer die Bücher gelesen und die Serie gesehen hat, wird wissen, wovon ich rede. Auch HIMYM oder etwa The Big Bang Theorie schau ich gerne - jedoch nur im Fernsehen, wenns denn grade läuft. Überzeugt mich nicht, bin ich nicht scharf drauf mehr zu sehen, als ich muss. Meine bisherige Serienerfahrung beschränkt sich also nur auf einige wenige, die mir wirklich gefallen. Angefangen bei Supernatural, meine absolute Lieblingsserie, über Misfits (wobei da auch nur die ersten Staffeln richtig gut waren, trotz allem witzig und empfehlenswert!), SKINS (Suchtfaktor hoch Tausend, man kann sich heutzutage so mit den Charakteren identifizieren, ganz anders als Supernatural und deswegen mein zweiter Favorit!), eben The Secret Circle und das wars dann soweit ich weiß auch. Vielleicht habe ich auch die ein oder andere Serie einmal angefangen, aber wenn sie mir jetzt nicht einfällt, ist sie auch nicht erwähnenswert :D
Also wie gesagt, jetzt in der Ferien-, also Chillzeit, hatte ich genug Zeit eine neue Serie anzufangen. Auf tumblr hab ich dann ein gif von My Mad Fat Diary gesehen und wollte unbedingt wissen, was für ein Film bzw. Serie das ist (so geht es mir übrigens mit wahnsinnig vielen gifs, unter anderem mit Cyberbully oder Suicide Room, zwei sehr beeindruckende und ausdrucksstarke Filme, die über Mobbing und seine Folgen und Gefahren aufklären. Achtung Spoiler: Wer ein Happy-End sehen will, schaut definitiv Cyberbully!). Geschwind gegoogelt, für interessant befunden, vor ein paar Tagen die erste Folge geschaut. Es handelt sich um eine Comedy Serie rund um den die Hauptfigur Rae, welche ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen hat und wegen Mobbing und darauf resultierender Selbstverletzung monatelang ihre Zeit in einer Klinik verbringen musste. Der Zeitpunkt der Serie setzt jedoch genau an ihrem Entlassungstag an, als sie wieder mit ihren Alltagsproblemen wie beispielsweise ihrer Mutter oder ihrer "besten" Freundin Chloe oder einfach nur Jungs konfrontiert wird. Wer sich angesprochen fühlt, kann die Serie auf YouTube oder verschiedenen Streaming Portalen anschauen! :) Bis jetzt gibt es leider nur 2 Staffeln, welche zusammen 13 Folgen fassen, da es eine sehr junge Serie ist. Aber die lohnen sich auf jeden Fall!

Was schaut ihr für Serien? Was erregt eure Aufmerksamkeit? Schreibts mir doch in die Kommentare!

Supernatural
Skins

Misfits

The Secret Circle - rechts Phoebe Tonkin ♥ ♥ ♥
My Mad Fat Diary
gefunden bei weheartit

In Liebe
Selina

Kommentare :

  1. Es gibt so viele coole Serien. Ich liebe One Tree Hill und Avatar - Herr der Elemente. Außerdem Gossip Girl, Inu Yasha und auf jeden Fall Criminal Minds. Könnte ich täglich schauen, rauf und runter, die ganze Zeit. Und auch gerne die Wiederholungen. Toller Post.!

    Liebe Grüße,
    Casey

    AntwortenLöschen
  2. ich gucke super gerne, die die du schon erwähnt hast :D vampire diaries, pretty little lairs, teen wolf, gossip girl (wobei ich gossip girl nicht ganz so gut finde) ich gucke am liebsten Serien mit übernatürlichen Kreaturen oder wo sich die meisten Handlungen in einer High school abspielen :D Ich liebe solche Teenieserien! Secret Circle habe ich auch schon mal gesehen, allerdings nur eine Folge, aber die muss ich mir um bedingt mal von Anfang an ansehen, hat mir nämlich gefallen :) Von Skins hab ich auch schon gehört und möchte ich mir auch noch ansehen wenn ich mit Pretty little lairs usw. fertig bin, genau wie American Horror Story, das soll nämlich auch ne gute Serie sein :) Haha das hört sich an als wäre ich voll süchtig nach Serien, aber was solls :D

    AntwortenLöschen
  3. Uh Skins hört sich auf jeden Fall interessant an :D Und The Secret Circle wollte ich auch schon lange mal anfangen :) Ich mag irgendwie so Hexenzeugs :D
    Also ich schau echt soo viele Serien, dass ich manchmal richtig in Stress komme überall auf dem neusten Stand zu bleiben :D #firstworldproblems haha
    Am liebsten schau ich Pretty Little Liars (wer hätte das gedacht :D), New Girl, 2 Broke Girls, Twisted, Breaking Bad, Switched at Birth, Greys Anatomy, Revenge, Big Bang Theory, House of Cards, Star-Crossed, Friends, The OC, One Tree Hill, Gilmore Girls, und natürlich Gossip Girl :D Bin aber immer wieder offen für Neues haha :)
    Ganz liebe Grüße aus Freiburg nach Freiburg :D :)

    AntwortenLöschen
  4. aaaaah, endlich eine Bloggerin die Supernatural mag!! ich liebe diese Serie so unglaublich haha! ansonsten schaue ich aber im moment nix anderes, bin in sachen serien und filme extrem wählerisch.
    Hast' ne neue Leserin! <3

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback! Ich freue mich über Lob wie über Kritik - solange diese konstruktiv bleibt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...