throwback mal anders

Mittwoch, 3. Dezember 2014 |



Alte Bilder können genau zwei Reaktionen bei mir hervorrufen: Abgrundtiefen Hass und Abscheu oder eben genau das Gegenteil. Manchmal sind alte Bilder wie eine neue erste Liebe. Längst vergessen, doch da sind sie plötzlich wieder. Und immer wieder die Erkenntnis - hey, so schlecht war ich vor paar Jahren ja gar nicht. Diese klitzekleinen Glücksgefühle beim Durchstöbern der Festplatte, auf der tausende von Erinnerungen schlummern. Ich denke, genau das macht Bilder zu etwas Wunderbarem. Sie bleiben. So wie sie sind. Für immer. Bestimmt hat das auch ein wenig mit meiner Angst vor dem Loslassen zu tun, alles festhalten zu müssen. Aber das ist ein anderes Thema. 






Und immer dann wenn es nach oben geht,

schreib ich es hin denn so bleibt's in Erinnerung.

Egal was passiert, ich greif nach Papier
Und schreib mir mein Leben ins Gedächtnis.





Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch so ziemlich das beste Foto zeigen, das ich bisher geschossen haben. Zumindest in meinen Augen ist es ganz vorne dabei. Nur zu eurer Information: Ich hasse Spinnen. Und alle, die das auch tun, sollten jetzt stark sein oder lieber wegschauen. Das furchteinflößende Ding war zwar nur 2cm groß (weshalb ich mit der Linse verdammt nah ran musste, die Gänsehaut hat sich aber meines Erachtens gelohnt), aber niedlich ist's eher weniger. Seht selbst!




Kommentare :

  1. Erstmal ein riiiesen Lob für deine Tapferkeit. Das Bild ist wirklich super geworden. Bei mir hätte die ganze Zeit jemand aufpassen müssen, das sich die Spinne auch ja keinen Millimeter bewegt, ansonsten wäre ich, schreiend, auf und davon gelaufen.
    Fotos sind wirklich die Besten Erinnerungen. Man sollte sie hüten, wie einen Goldschatz :)

    Liebste Grüße, Josie
    von Josies little Wonderland

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind richtig gut geworden! Ich bin total begeistert!
    Wobei das dritte mich etwas abschreckt, da ich Spinnen gar nicht leiden kann.
    Aber vor allem das Bild mit dem Auge gefällt mir sehr :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback! Ich freue mich über Lob wie über Kritik - solange diese konstruktiv bleibt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...