herbst bedeutet loslassen

Dienstag, 23. September 2014 |

"Herbst bedeutet loslassen" schallt es durchs Stationszimmer während eines dieser ungewohnt tiefgründigen Gespräche, die man in einer anthrosopisch angehauchten Klinik nunmal ab und zu zu führen scheint. 
Und es machte so viel Sinn. Selten muss ich einen Satz aufschreiben, dass ich ihn ja nicht vergesse, denn es erschien so wichtig, so bedeutsam, so anders. Ich wollte und durfte ihn nicht vergessen. Dieser eine kleine Satz hat so viel auf einmal ausgelöst, mir kamen so viele Gedanken, so viel Inspiration, wie schon lange nicht mehr. Zuerst kamen mir Bilder in den Kopf. Von fallenden Blättern, die völlig unverblümt sterben - um Platz für Neues zu machen. Der neue Spross wartet bereits darauf im Frühling endlich den freien Platz einzunehmen. Herbst bedeutet Neuanfang. Herbst ist die Zeit, in der man anfängt sich vom alten Jahr zu verabschieden. In der man plötzlich wieder mehr Zeit für sich hat, für Tee und kuschlige Momente vorm Kamin. Man resümiert, bewertet und trifft Entscheidungen. Wie soll es im neuen Jahr weiter gehen? Habe ich alles richtig gemacht? War es denn so schlimm Fehler begangen zu haben? Oder habe ich diese gebraucht, um an ihnen zu wachsen oder vielleicht auch etwas zu verändern? Loszulassen. Herbst bedeutet loslassen.

"Wenn ein Kapitel sich öffnet muss sich ein altes schließen"

Die Wärme muss der Kälte Platz machen. Der Sommer dem Herbst und letztendlich dem Winter. Bis alles wieder von vorne los geht. Bis der Frühling wieder auf das neue Jahr vorbereitet. Das einzig Bleibende im Leben ist die Veränderung. Also von vorne. Wenn nicht jetzt, wann dann. Fazit ziehen, Entscheidungen treffen. Wenn nicht jetzt, wann dann. 

Kommentare :

  1. Wunderschön geschrieben, in diesem Text steckt so viel Wahrheit - ich habe selten so einen schönen Text über den Herbst gelesen. Und über die Jahreszeiten. Irgendwo und irgendwann mal ein Gedicht.. Aber unwichtig - ich finde ihn wahrscheinlich so gut, weil er etwas Melancholisches in sich trägt. Wow!

    Mein Kompliment und einen schönen Abend noch,
    Casey

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback! Ich freue mich über Lob wie über Kritik - solange diese konstruktiv bleibt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...